Diese Zeichnungen spiegeln eine äußerst aufregende Epoche. Nach den verheerenden Religionskriegen des 16. und 17. Jahrhunderts sah sich das barocke Europa von einer Invasion bedroht. Erst floss das Blut, dann strömte der Kaffee. Schwarz und mit Zucker, bitte sehr.

zurück zum Überblick








» Seite zurück  » nächste Seite » Druckversion  » Impressum  » Datenschutz  » Webmaster